Skip to main content

Mittel für schöne Nägel

Mittel für schöne Nägel

Mittel für schöne Nägel gibt es so einige. Manche davon helfen ganz gut und andere weniger. Wir möchten uns hier mal anschauen was Sie dafür tun können. Dass Ihre Nägel wieder gesund und schön werden.

Viele Frauen träumen von perfekten, langen und schön lackierten Nägeln. Oftmals sieht es jedoch ganz anders aus. Auch wenn man nicht selbst an den Nägeln knabbert. Dann sind die Nägel doch eher spröde. Oder reißen immer wieder ein. Sie sehen immer matt aus. Es möchte sich einfach kein Glanz einstellen. Auch der Nagellack blättert nach ein paar Stunden schon wieder ab. Alles in allem die Nägel sehen einfach nicht wirklich schön aus.

Schöne Nägel benötigen etwas Zeit.

Die Nägel wachsen aus ganz bestimmten Zellen. Somit gilt zuerst mal eine gesunde Ernährung ist die wichtigste Grundlage für schöne Nägel. Wichtige Nahrungsmittel für schöne und gesunde Nägel sind beispielsweise.

  • Milchprodukte
  • Pilze
  • Nüsse
  • Fisch
  • Obst & Gemüse

Darüberhinaus wachsen unsere Nägel nur recht langsam. Und es kommt einem noch viel länger vor. Wenn man somit auf gesund nachwachsende Nägel wartet. Ja, das kann sich schon mal hinziehen wie Kaugummi. Doch haben wir diese Geduld erst einmal aufgebracht. Dann zahlt sich dies am Ende auch aus. Sind die Nägel erst einmal schön und gesund. Dann ist es mit ein paar Minuten Aufwand die Woche auch schon getan.

Wichtig ist eine regelmäßige Pflege.

Viele schnippeln oder feilen einfach nach Lust und Laune an den Nägeln herum. Genau dies ist einer der schwersten Fehler überhaupt. Da helfen auch keine Mittel für schöne Nägel mehr. Man sollte sich einmal die Woche etwas zeit nehmen. Und eine vernünftige Nagelpflege durchführen. Lediglich wenn ein Nagel mal abbricht oder auch einreißt. Dann ist schnelles Handeln gefordert. Durch eine regelmäßige Nagelpflege werden die Nägel aber langsam schöner. Dafür aber auch sicher und erfolgreich.

Wie entfernt man die Nagelhaut richtig?

Eine gute Nagelpflege beginnt erst mal mit dem Entfernen der Nagelhaut. Diese wird jedoch nicht abgeschnitten. Auch nicht abzupfen. Einweichen und sanft zurückschieben ist hier die Zauberformel.

Wie reinigt man die Nägel richtig?

Danach sollten wir nun die Nägel reinigen. Hier wird oft sogar empfohlen mit der Spitze der Nagelfeile den unschönen Schmutz unter den Nägeln heraus zu kratzen. Schwerer Fehler. Damit verkratzt man die Unterseite der Nägel. Was zu deutlich schnelleren Verschmutzung führt. Wir machen es dann somit nur noch viel schlimmer. Auch hier gilt es sanft vorzugehen. Einweichen und mit einer weichen Bürste entfernen.

Wie kürzt man die Nägel richtig?

Auch hier ist etwas Geduld die richtige Vorgehensweise. Schneiden dürfen wir die Nägel nur im weichen Zustand. Wir sollten hier also die Nägel zuerst mal etwas einweichen. Haben wir nun alle Nägel auf eine in etwa gleiche Länge geschnitten. Warten wir bis die Nägel wieder trocken sind. Erst wenn die Nägel wieder hart sind. Dürfen wir die Nägel dann mit einer Feile abrunden oder in die gewünschte Form bringen.

Nägel polieren oder lackieren?

Wer sowieso schon dünne Nägel oder ungesunde Nägel hat verzichtet besser auf das Polieren. Beim Polieren werden die oberen Schichten des Nagels entfernt. Das verleiht den Nägeln dann den Glanz. Wir machen damit die Nägel also noch dünner. Das wirkt sich dann eher kontraproduktiv aus. Wer jedoch trotzdem glänzende Nägel möchte. Der verwendet dann besser ein gutes und pflegendes Nagel-Öl. Das verleiht den Nägeln auch einen natürlichen Glanz.

Auch wenn lackierte Nägel schön aussehen. Sollten wir darauf dennoch besser verzichten. Lack ist für die Nägel alles andere als gut. Auch der Nagellackentferner wirkt sich extrem negativ auf die Nägel aus. Diese werden davon brüchig und dünn. Auch hier gilt wer schöne Nägel möchte. Sollte auf gesunde Mittel für schöne Nägel ausweichen. Wie beispielsweise ein Nagel Öl.

Disziplin ist auch ein großer Faktor für dauerhaft schöne Nägel.

Wir haben oftmals viele für die Nägel schlechte Angewohnheiten. Manche knabbern ganz gern mal an den Nägeln. Andere trommeln gern mal auf den Tisch mit Ihren Nägeln. Und noch so einiges mehr. Beobachten Sie sich hier mal selbst. Was Sie hier besser lassen sollten um Ihre Nägel zu überstrapazieren. Auch wenn es somit schwer fällt. Hier ist nur Disziplin dauerhaft von Erfolg gekrönt.

Das „Wunder“ Mittel für schöne Nägel finden Sie hier.

Biometa (Deutsche Markenqualität) – Seit mehr als 30 Jahren Entwicklung und Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln nach strengsten deutschen und europäischen Qualitätsanforderungen und Standards.